Lesen - Rechnen - Schreiben

Professionelle Beratung und Förderung bei

Legasthenie / LRS und Dyskalkulie / Rechenschwäche

 

Hospitalstraße 8 * Wertheim * 09342 240 48 50

 

Guten Tag,

 

schön, dass Sie sich auf dieser Internet-Seite über das Angebot des LRS-Förderzentrums informieren wollen.

 

Sie brauchen...

  • Informationen über Legasthenie oder Dyskalkulie?  
  • jemanden, der 20 Jahre Erfahrung mit Beratung und Förderung auf diesem Gebiet hat?
  • zunächst einmal ein unverbindliches Beratungsgespräch?
  • Tipps für die Förderung Ihres Kindes?
  • Hilfe beim Lesen, Rechnen oder Schreiben?

 

Nehmen Sie einfach Kontakt auf und überzeugen Sie sich selbst von den Leistungen des LRS-Förderzentrums Wertheim.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Beate Müller

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL)

Zertifizierte Trainerin für Alphabetisierung/Grundbildung

Förderlehrerin für Legasthenie und Dyskalkulie an der Realschule Wertheim

Soz-päd. Betreuerin für die Berufsintegrationsklasse an der BOB MAR

 

Ansprechpartnerin des Dachverbandes Legasthenie Deutschland e. V. (DVLD) in Baden-Württemberg und Bayern

 

Besucherzähler:

Kontakt

 

Sie erreichen das LRS-Förderzentrum unter

09342 240 48 50

und über das Kontaktformular.

Kundenumfrage

 

„sehr zufrieden“

Beratung, Unterricht

und Förderplan

Gesamtnote: 1,2

                      2007 - 2016

 

Siehe auch Feedback.

Das Bundesministerium informiert:

Das neue Bildungspaket der Bundesregierung unterstützt gezielt Kinder und Jugend-liche, deren Eltern leistungs-berechtigt nach dem SGB II sind (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld), Sozialhilfe, den Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen.

Darunter fällt auch die Lernförderung!